Pfalzgrafenstadt

Notruf Ortsplan Kontakt Impressum  

  Hotels
  Museen
  Links
  Bauamt




NATURPARKLAND





Zuwendung für Kleinkläranlagen endet mit Ablauf des Kalenderjahres 2014

Termin für die letztmögliche Abgabe von Förderanträgen bei der Stadt Vohenstrauß ist der 19.12.2014

Die Stadt Vohenstrauß weist darauf hin, dass die staatliche Förderung für die Nachrüstung von Kleinkläranlagen nach der Richtlinie „RZKKA 2010“ zum 31. Dezember 2014 ausläuft. Hausbesitzer, die die Förderung noch nutzen wollen, sollten deshalb umgehend tätig werden.
Förderfähig ist unter anderem die erstmalige Errichtung einer biologischen Nachreinigungsstufe. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch die Errichtung eines freiwilligen Anschlusskanals förderfähig.
Die Förderanträge können erst nach Einbau und Bauabnahme durch einen anerkannten privaten Sachverständigen der Wasserwirtschaft bei den Kommunen gestellt werden. Da die von der Stadt noch zu bearbeitenden Anträge bis spätestens  31.12.2014 beim Wasserwirtschaftsamt Weiden vorliegen müssen, können nur solche Anträge berücksichtigt werden, die bis spätestens 19.12.2014 vollständig bei der Stadt Vohenstrauß eingereicht sind. Nach dem 19.12.2014 eingehende Anträge sind von der Förderung ausgeschlossen. Die Stadtverwaltung steht unter Telefon 09651/9222-45 für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.rzkka.bayern.de.


Frauenbund Kaimling spendet für Bedürftige

Am Montagmorgen nahm Erster Bürgermeister Wutzlhofer eine Spende von Frau Michaela Schuller, Vorsitzende des Katholischen Frauenbundes Kaimling, entgegen. Eine Minibrotaktion erbrachte 115,- Euro, die nun an das Sozialamt der Stadt Vohenstrauß weitergegeben werden. Dort wird das Geld von Sachbearbeiterin Frau Scheinkönig an Bedürftige in der Großgemeinde verteilt, um ihnen in der Vorweihnachtszeit eine kleine Freude bereiten zu können. Bürgermeister Wutzlhofer bedankte sich beim Frauenbund Kaimling für den Entschluss, das Geld für diesen sozialen Zweck zu spenden und hob hervor, wie wichtig das jährliche Geldgeschenk für die Betroffenen ist.

Fundkater abgegeben

Am Donnerstag, den 30.10.2014 wurde gegen 10:30 Uhr ein grau-getigerter Kater bei der Polizeiinspektion Vohenstrauß abgegeben. Das zuständige Fundamt der Stadtverwaltung brachte ihn deshalb ins Tierheim nach Weiden. Wer den Kater vermisst, wird gebeten, sich dort zu melden.

...weitere Fotos auf der Homepage des Tierheims

Kontakt:
Tierschutzverein Weiden und Umgebung. e.V.
Schustermooslohe 96
92637 Weiden
Tel. 0961/25780
www.tierheim-weiden.de

Kommunale Dankurkunde für Mittelmeier und Gleixner
.
                                          
          
Für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung verli
eh Landrat Andreas Meier an zahlreiche Persönlichkeiten des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab die Kommunale Dankurkunde des Bayer. Innenministers Joachim  Herrmann. Zu den Geehrten, gehörten auch Dagmar Mittelmeier und Martin Gleixner aus Vohenstrauß.  Meier würdigte die großen Leistungen und das verdienstvolle Wirken aller Ausgezeichneten  als unschätzbaren Dienst am Gemeinwesen. Bei der Verleihung der Dankurkunde war auch Erster Bürgermeister Andreas Wutzlhofer anwesend und gratulierte die Geehrten im Namen der Stadt Vohenstrauß.

Führungszeugnis und Gewerbezentralregisterauskunft direkt beim Bundesamt für Justiz beantragen

Seit dem 01.09.2014 können Führungszeugnisse und Gewerbezentralregisterauskünfte im Internet direkt beim Bundesamt für Justiz beantragt werden. Man benötigt dazu den neuen Personalausweis mit aktivierter eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion). Wer keinen neuen Personalausweis besitzt oder die eID-Funktion nicht nutzt, kann die Beantragung weiterhin über das Onlinerathausportal der Stadt Vohenstrauß oder persönlich im Rathaus vornehmen.
> zur Pressemitteilung des BfJ <

Mieten Sie ein Schloss
.
   .... ob Hochzeits- oder Familienfeier, Tagung oder Konferenz; Schloss Friedrichsburg ist eine "Location mit Klasse" und kann jederzeit angemietet werden.  ....mehr



Stadtrat
zum Sitzungskalender...


Breitbandausbau
mehr...


Service
 Luftbild, Karte
 Das Örtliche


Atomuhr
Kalender