Schließung Rathaus

Die Auswirkungen der Corona-Krise hat nun auch das Vohenstraußer Rathaus erreicht. So hat Bürgermeister Andreas Wutzlhofer in Absprache mit seinen Verwaltungsspitzen entschieden, die Diensträume im Rathaus ab sofort bis auf weiteres für den Publikumsverkehr zu schließen.

Die Bürgerinnen und Bürger können sich mit ihren Anliegen telefonisch oder per E-Mail an die zuständigen Sachbearbeiter wenden. Nur in dringenden Einzelfällen und zwingend notwendigen Angelegenheiten, wie die Abholung oder Beantragung von Reisepässen oder Personalausweisen, können Termine für persönliche Vorsprachen vereinbart werden, wobei dann selbstverständlich die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen wie ein ausreichender Abstand eingehalten werden müssen. Die Verwaltung ist bemüht, einen geordneten Dienstbetrieb aufrecht zu erhalten. Die Gesundheit der Beschäftigten und der Bevölkerung hat jedoch neben der Arbeitsfähigkeit der Verwaltung oberste Priorität. Im Sinne der allgemeinen Gesundheit wird um Verständnis gebeten.

zurück
nach oben