Sternsinger im Rathaus

Die Sternsinger besuchten am heutigen Vormittag das Rathaus in Vohenstrauß. Zusammen mit Kaplan Ulrich Eigendorf segneten sie nach altem Brauch das Haus und brachten an der Türe zum Bürgermeisterzimmer die Zeichen 20*C+M+B+19 an.

"Christus mansionem benedicat" (Christus segne dieses Haus) - mit diesem Segen baten die Sternsinger unter dem Leitwort der 61. Aktion Dreikönigssingen "Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen - in Peru und auf der ganzen Welt!" um eine kleine Spende für Kinderhilfsprojekte. Dieser Bitte kam Dritter Bürgermeister Johann Gollwitzer gerne nach und bedankte sich bei den fleißigen Sternsingern für ihre Bereitschaft, Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

Während der Duft von Weihrauch noch in der Luft lag, war die Sternsingergruppe schon wieder auf dem Weg, um an der nächsten Türe zu klopfen und um eine Gabe zu bitten.

zurück
nach oben