Bayernwerk-Bürgerenergiepreis

Gemeinsam mit den Regierungen von Niederbayern, Unterfranken, Oberfranken, Oberbayern und der Oberpfalz verleiht das Bayernwerk den Bürgerenergiepreis an engagierte Bürgerinnen und Bürger. Mit jährlich insgesamt 50.000 Euro soll die Energiezukunft vorangetrieben werden.

Mit dem Bürgerenergiepreis werden Privatpersonen, Vereine, Schulen, Kindergärten und andere Gruppierungen ausgezeichnet, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft in der Region setzen. Ausgeschlossen sind Projekte von Firmen und Gewerbebetrieben, die deren eigentlichen Geschäftszweck unterstützen (z. B. ein Heizungsbauer, der eine neue innovative Wärmepumpe entwickelt hat).

Die Teilnahmebedingungen, der Bewerbungsbogen und Videos der Vorjahressieger sind im Internet unter www.bayernwerk.de/buergerenergiepreis zu finden. Teilnahmeschluss für die Region Oberpfalz ist der 29. Juni 2020.

Die Auswahl der besten Projekte erfolgt durch eine Fachjury.

Fragen zum Bewerbungsverfahren können an die Projektverantwortliche des Bayernwerks,
Annette Seidel, Telefon 0921 285-2082, annette.seidel@bayernwerk.de, gerichtet werden.

zurück
nach oben