Neue Ära

Am 30. Juni 2016 endete die 207 Jahre währende Geschichte des Amtsgerichts Vohenstrauß. Als Ersatz wurde im Vohenstraußer Rathaus ein wöchentlicher Sprechtag eingerichtet.

Sicherlich ein trauriger Anlass, doch mit dem Besuch des Abteilungsdirektors Herbert Ettle, dem Leiter des Landesamtes für Finanzen - Dienststelle Regensburg - und dem Abteilungsleiter Herrn Regierungsdirektor Norbert Gänger wurde eine neue Ära des ehemaligen Amtsgerichtsgebäudes eingeläutet.

Nach der Übernahme des Gebäudes durch das Finanzministerium soll nun die „Zentrale Reiseservicestelle Bayern“ in das Gebäude einziehen. Wie Herr Ettle bei seinem Antrittsbesuch im Vohenstraußer Rathaus bei Bürgermeister Andreas Wutzlhofer ankündigte, soll die Behörde nach einer noch notwendigen Vorbereitungszeit mit anfänglich 8 Kräften den Dienst aufnehmen. Unter Vollbetrieb sind 40 Bedienstete vorgesehen.

Der Sprechtag des Amtsgerichts findet nun immer mittwochs im Vohenstraußer Rathaus, Zimmer 4, von 8 bis 12 Uhr statt.

zurück
nach oben